Lambrusco aus dem Haushahn in Modena!

Einen italienische online Zeitung sagte: ‘Lambrusco dai rubinetti di casa a Modena’  dass  übersetzt bedeutet ‘Lambrusco aus dem Haushahn in Modena!’.

Aufgrund eines Bruchs in einem Weinsilo der berühmte modeneser Wein Lambrusco ist in der öffentlichen Wasserversorgung durchgesickert. Deswegen die Bevohner die in der nähe wohnen haben Wein statt Wasser aus dem Haushahn bekommen.

Der Bürgermeister hat natürlich sofort die Bewohner versichert: ‘Was  aus dem Haushahn rauskommt ist ein Nahrungsmittel. Es gibt keine Gefahr, es ist total Gesund’.

Aber man konntet auch dazu sagen dass es ein Vorwand wäre, ein Trik,  um die Leute zuhause zu halten.

Es könnte wirklich ein guter Weg sein um die sozialen Kontakte zu reduzieren und die Menschen zufrieden zu machen.

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.