Bio-Weine

Bio-Weine

Mont’Albano entsteht im Jahre 1985 im Herzen Venetiens aus einer Idee von Mauro Braidot. Daswegen wurde er der gewissermaßen gegen den Strom schwimmt und  seinen 5 Hektar großen Weinberg auf Bio-Produktion umstellt. Das zu tun, woran man glaubt, die Nachhaltigkeit des ökologischen Weinbaus zu verbreiten. Diese Art der Landwirtschaft ist keine Rückkehr in die Vergangenheit, sondern vielmehr eine Innovation, da sein Land nicht ausbeuten, sondern bewahren. Natürliche anstatt chemischer Produkte verwenden und den Geschmack und den typischen Charakter des Produkts wahren möchte. Die Gesundheit im Glas wird von der Rückverfolgbarkeit der Produktionskette. Weil bei dieser Art von Weinbau verboten sind.