Spaghetti Amalfi

Die Rezepte von Il Geco.

Spaghetti Amalfi.
Rezept für 2 Portionen.
Zeit: Medium lange Rezept

Zutaten:

200g Spaghetti
2 kleinen Zucchini
140g Caciocavallo *
Geriebene Parmigiano 24 Monate
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Basilikum

Zubereitung:

Die Zucchini in feine runde Scheibe scheiden und auf saugfähiges Papier legen. Für ein paar Stunden dort die Zucchini verlassen.

Es ist sehr wichtig dass die Zucchini gut sich trocknen bevor es in heißes ÖL zum braten.

Braten muss tief sein und dann noch wieder die Zucchini auf saugfähiges Papier legen.

Dann in eine Pfanne der Provolone und der Parmigiano zusammen mit Zucchini mischen bis zum alles cremig wird.

Die Spaghetti in kochendem Wasser mit Salz al dente garen und dann in der Pfanne zusammen mit Zucchini und Käse eingeben.

Sehr gut mischen bis zum alles zusammengelegt wird. Pfeffer geben und mit Basilikum dekorieren.

Auf dem Tisch bringen und genießen.

Buon appetito!

Hinweis

Die Italiener in Amalfi trinken normalerweise Weisswein mit dieses Gericht.

* Caciocavallo ist ein italienische Käse aus Kuhmilch oder auch aus Schafsmilch bezeichnet.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.